Januar 2020: 12. Uelser Musiknacht und ein Heiratsantrag

(Von Marcus Pfeifer) Auch die 12. Uelser Musiknacht war ein voller Erfolg. In diesem Jahr sind die Einnahmen für drei Projekte bestimmt: „Ein neuer Tag beginnt“ – eine Initiative für schwerstkranke Jugendliche, das TalentenCentrum Coevorden und ein Kinderheim in Ghana.

Uelsen. Zur offiziellen Eröffnung in der Reformierten Kirche begrüßte die Schirmherrin der Veranstaltung und derzeitige Präsidentin des Rotary-Clubs Uelsen-Coevorden, Irmgard Rouar, das Publikum in dem wieder einmal bis auf den letzten Platz besetzten Gotteshaus. Rouar bedankte sich zunächst bei den beteiligten musikalisch Aktiven und deren Helfern, unentgeltlich für einen guten Zweck aufzutreten.

Wie schon Tradition eröffnete der Musikverein unter der Leitung von Helga Hoogland das musikalische Programm in der Reformierten Kirche; dieses Mal präsentierte man zuerst ein Highlight aus dem „Polarexpress“, dem weltweit erfolgreichen Zeichentrickfilmspektakel. Ein Novum bei diesem Mal war allerdings, dass schon ab 17 Uhr der Pianist Mirko Graff im Hotel-Restaurant Am Waldbad mit dezenter Klaviermusik auf das musikalische Großereignis eingestimmt hatte. (…)

– Grafschafter Nachrichten, 19.01.2020

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*