Musikverein Uelsen erweitert Verstärkeranlage

Musikverein Uelsen erweitert Verstärkeranlage

Spende von der Sparkassenstiftung

gn uelsen. Die Grafschafter Sparkassenstiftung unterstützt erneut die musikalische Arbeit in der Grafschaft. Mit einer Spende von 3500 Euro konnte die erforderliche Erweiterung der Verstärkeranlage des Musikvereins Uelsen vorgenommen werden. „Mit der erweiterten Verstärkeranlage wird die Arbeit unserer Musiker positiv beeinflusst und die Akustik des Orchesters deutlich verbessert.“, freut sich der Leiter des Musikvereins, Johann Epmann. Bereits seit vielen Jahren führt der Musikverein Uelsen Konzerte durch, die auch außerhalb der Grafschaft Beachtung finden. Das Orchester ist über Landesgrenzen hinweg ein Begriff geworden für gute Musik, die ausschließlich von Laienmusiker dargeboten wird. Die bisherigen Auftritte zeigten, dass zu der im letzten Jahr vom Musikverein angeschafften Verstärker-Grundausstattung dringend Ergänzungen notwendig wurden. Durch die Spende der Grafschafter Sparkassenstiftung konnte die Verstärkeranlage sinnvoll erweitert werden, um den besonderen Blasorchestersound des Musikvereins noch besser zur Geltung kommen zu lassen. Zum Einsatz kommen wird die erweiterte Verstärkeranlage auch zum 20-jährigen Bestehen des Musikvereins. Am 2. Oktober feiert er dieses besondere Ereignis mit einem großen Jubiläumskonzert in der Vechtetalhalle in Emlichheim. Die 79 aktiven Musikerinnen und Musiker sind durchschnittlich keine 20 Jahre alt. Als eines der ersten Orchester bietet der Musikverein Uelsen überwiegend moderne, neu interpretierte Musikstücke, die sowohl das Publikum als auch die Musiker immer wieder begeistern. Bei der Spendenübergabe betonte Norbert Jörgens vom Vorstand der Grafschafter Sparkassenstiftung: „Wir sind davon überzeugt, dass ein Mehr an musikalischer Vielfalt in unserem ländlich strukturierten Raum auch ein Mehr an Lebensqualität für die in der Region lebenden Menschen bedeutet.“

Grafschafter Nachrichten – 18.09.2010

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*